Der Verein

Der Ursprung der heutigen Osemalizunft liegt im Jahr 1950, als sich die Vorsitzenden des Männergesangsverein, der Musikkapelle und des Fußballvereins zusammensetzten um über die Durchführung der Ortsfasnet zu beratschlagen. Kurz darauf, am 31.01.1950 wurde daraufhin ein Narrenverein gegründet. Die Gründung fand bei der örtlichen Bevölkerung sehr großen Anklang, was sich vor allem dadurch zeigte, dass sich bereits im Gründungsjahr 75 Mitglieder der Gruppierung anschlossen. Im Jahre 1952 fand das optische Bild des Vereins dann eine Aufwertung, als der Elferrat erstmals mit einer einheitlichen Kluft bestehend aus einer schwarzen Kutte, sowie einer Narrenkappe ausgestattet wurde.

Im Jahre 1969, sollte dann auch das Osemali eine „einheitliche Gestalt“ bekommen. Die dort vorgestellte Figur des Osemalis entsprang einer einheimischen Sage. Durch ein Gewand aus braunen Filzstücken, welche schuppenförmig angeordnet sind, erhält das Osemali die Optik eines Tannenzapfens. Selbstverständlich gehörte auch eine hangeschnitzte Holzmaske dazu, welche Hermann Schlenker eigens für die Osemalizunft erfand und auch bis vor einigen Jahren noch eigenhändig für den Verein schnitzte. Vervollständigt wurde das Häs durch eine grüne Filzkappe an deren unteren Ende 12 Glöckchen angebracht wurde, welche einen Verweis auf die 12 Monate des Jahres geben sollten. Außerdem wurden 4 Tannenzapfen an die Maske angefügt, welche Bezug auf die 4 Jahreszeiten nehmen sollen. Des Weiteren wird die Maske jedes Jahr frisch mit Kiefernzweigen geschmückt, was das Bild des Waldgeist komplett macht. Auch eine Kläpper in Form eines Reisigastes gehört zum Häs, wodurch die Osemali auch akustisch nicht zu überhören sind.

Die Osemali schlossen sich zudem 1971 im Gründungsjahr der Schwarzwälder Narrenvereinigung dieser an. Im Jahr 1975 standen weitere Veränderungen im Verein an. Nicht nur, dass die Osemalizunft seither durch die Tanzgarde verstärkt wird, auch die Umbenennung in „Osemalizunft“, sowie die Eintragung ins Vereinsregister fanden in diesem Jahr statt.

Vorstandschaft

baumgärtner_team_1250x834.png
Tobias Baumgärtner
1. Zunftmeister
king_team_1250x834.png
Christian King
2. Zunftmeister
strobel_team_1250x834.png
Rainer Strobel
1. Zunftrechner
hildebrand_team_1250x834.png
Sandra Hildebrand
2. Zunftrechner
Kathrin-Ebner.jpg
Kathrin Ebner
Zunftschreiber

Leitung Garde

Jenny Münch
Leitung Garde
Nathalie Chamaillard
Leitung Garde

Osemalisprecher

Fabian Merz
Osemalisprecher
Kerstin Neugart
Osemalisprecher